640x480.de

Beiträge aus dem Was-mit-Medien-Alltag

Nun auch „digitale Dossiers“ made in Germany

Nachdem der Guardian am 01.11.2013 die Seite „NSA Files Decoded“ veröffentlicht hatte, zog nun die Süddeutsche mit „Der Prozess“ zum Thema NSU nach.

Dossiers im Web
Dossiers im Web • Bidschirmfotos The Guardian und Süddeutsche.de

Beide sind in meinen Augen sehr gelungene Beispiele dafür, wie man – für Internetverhältnisse – relativ umfangreiche Informationen gut aufbereiten kann und beide zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • gute Typografie
  • verschiedene Lesetiefen
  • multimediale Inhalte (Videos, Bilderstrecken)
  • interaktive Statistiken (Infografiken)
  • viel Weißraum
  • keine Werbung
  • to be continued

Diese neue Form, das digitale Dossier, ermöglicht es, auch mal eine Stunde lang eine Web-Seite zu lesen, zu hören und anzuschauen.

comment Kommentare

Martin am 27.02.2014, 22:29:

Aus dem ZEIT-Magazin: „Willkommen in Deutschland“ vom 27.02.2014 – wieder eine sehr bedrückende Geschichte. www.zeit.de [extern]

Martin am 12.05.2014, 10:15:

Die Zusammenfassung des WDR zur re:publica 2014: reportage.wdr.de [extern]

Martin am 12.05.2014, 10:24:

Iouri Podladtchikov DU FLIEGST NUR EINMAL Ein Porträt der Neuen Zürcher Zeitung: iouri-in-sotschi.nzz.ch [extern]

Martin am 17.07.2014, 15:46:

Zum Thema Fußball-WM 2014 hat sich ein Projektteam bei SPIEGEL-Online Gedanken gemacht: www.spiegel.de [extern]

Martin am 27.10.2014, 07:38:

25 Jahre Fanta 4 – das Splash! Mag feiert das mit einem bunten Lang-Artikel: www.splash-mag.de [extern]

Martin am 08.12.2014, 20:01:

Auf „DIE WELT“ gibt es eine Reportage von Maria Menzel über die Besteigung des Mont Blanc – reportage.welt.de [extern] – welche alle Elemente der o.g. Dossiers beinhaltet. Realisiert wurde die Seite mit dem Werkzeug pageflow.io [extern] – welches sich selbst als „Das Tool für multimediales Storytelling“ bezeichnet. Ein Interview von Pageflow mit Maria Menzel über die Hintergründe gibt es unter pageflow.tumblr.com [extern]

Martin am 13.01.2015, 11:37:

Die Berliner Morgenpost hat eine Sozialstudie rund um die Buslinie M29 gebaut: interaktiv.morgenpost.de [extern] (gefunden von Jan)

Martin am 16.01.2015, 08:00:

DIE ZEIT hat die Fakten rund um die Attentate von Paris zusammengefasst: www.zeit.de [extern]

Martin am 20.02.2015, 07:28:

WDR: Onkel Willi – Münsters Lebenskünstler: reportage.wdr.de [extern]
(via twitter)

Bloomberg: The Bloomberg Innovation Index: www.bloomberg.com [extern]
(Danke an Tobi)

Martin am 19.03.2015, 07:39:

Studentisches Projekt im Rahmen des Kurses »From Reading to Exploring – Visuelles Geschichten­erzählen im Daten­journalismus« vom Wintersemester 2014/15 am Fachbereich Design an der FH Potsdam: airbnbvsberlin.de [extern]

Martin am 30.03.2015, 08:18:

Pageflow hatte ich im Kommentar vom 8.12. schon einmal erwähnt. Jetzt habe ich eine Reportage der TAZ gefunden, die dieses Werkzeug benutzt hat: www.taz.de [extern]

Martin am 13.05.2015, 07:41:

„Multimedia-Dossier: Nach bestem Wissen?“ – eher ein Dossier im klassischen Sinne, angereichert mit Fotos und Videos von der ARD über die Entwicklung der Ereignisse rund um das „No-Spy-Abkommen“: www.tagesschau.de [extern]

Es muss nicht immer über-gestaltet sein, man kann auch einfach nur die Inhalte in den Vordergrund stellen.

Martin am 20.11.2015, 18:25:

Was für die Berliner Buslinie M29 (Kommentar 13.01.2015) gemacht wurde gibt es jetzt auch für die Frankfurter Straßenbahnlinie 1 www.faz.net [extern]

Martin am 04.12.2015, 16:26:

Von „schön“ kann man bei vielen der aufwändigen Reportagen gar nicht sprechen. Von der Süddeutschen Zeitung gibt es im Zusammenhang mit der Klimakonferenz in Paris eine Serie mit dem Titel „Wo die Welt gerade untergeht“. Kapital 1: gfx.sueddeutsche.de [extern]