640x480.de

Beiträge aus dem Was-mit-Medien-Alltag

Bildschirmauflösungen

„Die Web-Seite soll ganz auf den Bildschirm passen“, sagte der Auftraggeber. „Auf welchen?“, fragten wir.

Bildschirmauflösungen als SVG
Bildschirmauflösungen als SVG • MK

Weil wir solche oder ähnliche Wünsche des Öfteren hören und uns sehr daran liegt, unsere Auftraggeber zu professionalisieren, hat Martin mal wieder eine kleine SVG-Fingerübung gemacht.

Herauskam eine Grafik, die eine subjektive Auswahl von 27 der aktuell verfügbaren nativen Auflösungen von Mobiltelefon-, Tablet- und Desktop-Monitoren zeigt. Die tatsächlich dargestellte Auflösung (Stichworte Retina, virtuelle Auflösung) wird hier noch nicht berücksichtigt.

Eine dynamische Grafik, gekoppelt an die jeweilige Piwik-Statistik einer Website, ist in Arbeit.

comment Kommentare

Martin am 25.02.2013, 13:59:

Es gibt immer auch alternative Darstellungsformen. Hier eine sehr Reduzierte in Papier von Aram Bartholl: datenform.de [extern] (via gizmodo). Die Arbeiten können noch bis zum 27. April im Frankfurter DAM live angesehen werden.

Martin am 14.07.2014, 08:26:

Russell Ivanovic schrieb einen Artikel mit dem Titel „The Android Screen Fragmentation Myth“ rustyshelf.org [extern] in welchem er aufklärt, dass es unter Android gar nicht so viele unterschiedliche Auflösungen zu beachten gibt.

Martin am 17.10.2014, 08:44:

Alle iPhone-Auflösungsvarianten sind auf der Website www.paintcodeapp.com [extern] tabellarisch dargestellt. Es wird unterschieden zwischen Points, Rendered Pixels, Physical Pixels und dem Physical Device. Sehr anschaulich.

Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Bitte beachtet vor der Nutzung der Kommentarfunktion auch unsere Datenschutzerklärung.