640x480.de

Beiträge aus dem Was-mit-Medien-Alltag

Infografik der Woche

Diese Woche mit Altlasten — oder auch nicht.

Landtag Thüringen - Altersverteilung der Abgeordneten
Landtag Thüringen - Altersverteilung der Abgeordneten • Martin Kohlhaas

Seit der letzten Ministerpräsidentenwahl in Thüringen wird wieder viel über Nachfolgeparteien und Blockparteien geredet. Ich habe mich gefragt, ob man da nicht konkrete Daten finden kann. Auf der Website des Thüringer Landtages sind alle derzeitigen Abgeordneten aufgelistet, sogar mit Geburtsjahr und -ort. Auf Basis dieser Quelle habe ich nun alle Abgeordneten nach Fraktionen sortiert und innerhalb der Fraktion nach Geburtsjahr. Die jeweils ersten 18 Lebensjahre habe ich farblich zurückgenommen, weil ich hier noch nicht von einer aktiven politischen Karriere ausgegangen bin. Neben den horizontalen Linien zur Markierung der einzelnen Geburtsjahre habe ich das Jahr 1989 speziell hervorgehoben. Damit wird sichtbar, welche der Personen „vor der Wende“ bzw. „nach der Wende“ geboren wurden bzw. ob die Wende vor oder nach dem 18. Lebensjahr erlebt wurde.

Die bisher – zugegebenermaßen – noch unübersichtliche Textlegende zeigt zudem, wo die entsprechende Person vor der Wende zu verorten war (Ost, West, Sonstige).

Von den 90 Abgeordneten waren weniger als die Hälfte (36) zum Zeitpunkt der Wende bereits volljährig. Und von diesen stammen fünf aus der ehemaligen BRD. Damit bleiben potentiell 31 Personen, also ein Drittel des Landtags, denen überhaupt ein Verdacht auf Beteiligung am sozialistischen Staatsapparat unterstellt werden könnte.

Da zudem die Anteile der „Vorwende-Erwachsenen“ im Verhältnis zur Gesamtzahl der Abgeordneten in der jeweiligen Fraktion ähnlich sind, könnte man doch einfach diese Argumentation mal zu den Akten legen und sich wieder um Sachthemen kümmern.

Für mich persönlich noch ein interessantes Ergebnis: 45 der Abgeordneten (exakt die Hälfte) sind älter als ich, das heißt, mit den 4 Personen aus meinem Geburtsjahr (1973) ist die Hälfte der Abgeordneten im Landtag genauso alt wie ich oder jünger als ich – das hätte ich nicht erwartet.

Ich übernehme keine Garantie für die Richtigkeit der Zahlen. Übertragungs- und Tippfehler bei der Datenübernahme sind nicht ausgeschlossen.

Passender Artikel zum weiterlesen: „Lebensläufe“ vom 17. Jul 2011.

comment Kommentare

Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Bitte beachtet vor der Nutzung der Kommentarfunktion auch unsere Datenschutzerklärung.